∞∞∞∞ Indische Kopfmassage

Die indische Kopfmassage hat Ihre Wurzeln im Ayurvedischen Heilsystem, das seit über 1000 Jahren in Indien angewandt wird. Im Alltag eingesetzt unterstützt sie Wohlbefinden und Entspannung.
Diese Massage unterstützt und fördert die Blutzirkulation im gesamten Kopfbereich, einschließlich des Gehirns, des Gesichts und der Augen. Dadurch löst sich Stress, der sich im Gewebe, in den Muskeln und Gelenken des Kopfes, Gesichts, Nacken und der Schulter angesammelt hat. Die Energie kann nun vom Kopf zum Herzen fließen. Fast alles, was wir am Tag erleben, wird über den Kopf verarbeitet. In der Folge davon spüren wir oftmals Verspannungen, Enge und ein Gefühl von Stress.

Eine indische Kopfmassage eignet sich ausgezeichnet dafür, all diese Belastungen und die Müdigkeit abzubauen. Wenn sich das Gehirn entspannt, entspannt sich das ganze Nervensystem und der gesamte Körper. Deshalb eignet sich die indische Kopfmassage für Jedermann - vom Schulkind bis zum Senioren. Klienten berichten, dass diese Massage eine zutiefst beruhigende und entspannende Wirkung hat. Nach der Behandlung fühlt man sich energetisiert und erfrischt.